Zum Hauptinhalt springen
Logo: irc-coaching.deLogo: irc-coaching.de
Coaching München

Hier finden Sie alle Details zum Coaching nach der Elternzeit

Alle unsere Module sind flexibel kombinierbar und können auch bezüglich der Inhalte und Dauer auf Ihren individuellen Bedarf angepasst werden.

Modul 1. Erste Schritte zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

•Erste Handlungsschritte für den beruflichen Wiedereinstieg
•Identifizierung der wichtigsten Lebensziele
•Tätigkeiten seit Berufsunterbrechung
•Wie sieht das optimale Bild eines Jobs aus
•Welche Nebenbedingungen müssen für einen Elternteil erfüllt sein
•Teilzeit oder Vollzeit?
•Soll ich mich mit Kindern selbständig machen?
•Wie kann ich Beruf & Familie entspannt verbinden?

Kursabschluss: Trägerinternes Zertifikat

__________________________________________________________________________________________

Modul 2. Organisatorisches rund um das Thema Wiedereinstieg nach der Elternzeit

•Unterstützung bei der Organisation einer geeigneten Kinderbetreuung
•Hilfs- und Beratungsangebote
•Wie passt das Berufliche in das Lebenskonzept mit Familie?
•Welche Tätigkeiten kann das Elternteil abgeben bzw. wer kann das Elternteil in welchem Ausmaß entlasten.
•Zeitmanagement

Kursabschluss: Trägerinternes Zertifikat

__________________________________________________________________________________________

Modul 3. Bewerbungscoaching für Wiedereinsteiger/innen nach der Elternzeit

•Ein Überblick über den gesamten Bewerbungs- und Auswahlprozess
•Aktive Suche nach einem familienfreundlichen Arbeitgeber
•Aktive Suche nach einem geeigneten Teilzeitausbildungsplatz
•Auswertung von Stellenangeboten
•Check und Erstellung von Bewerbungsunterlagen
•Familienpause im Lebenslauf und im Anschreiben adäquat darstellen
•Tipps im Umgang mit Karriereportalen
•Bewerbungsarten
•Coaching im Bereich Bewerbungsmanagement

Kursabschluss: Trägerinternes Zertifikat

__________________________________________________________________________________________

Inhalte Modul 3:

Gut vorbereitet zum neuen Job. Eltern, die den beruflichen Wiedereinstieg nicht beim bisherigen Arbeitgeber umsetzen können oder wollen, sollten Bewerbungssituationen sorgfältig planen: Zum Beispiel durch eine Überprüfung und Aktualisierung der Bewerbungsunterlagen sowie die Vorbereitung auf mögliche kritische Fragen seitens des Arbeitgebers (“Was machen Sie, wenn Ihr Kind krank wird?”, “Wie wollen Sie sich den neuesten Wissensstand der vergangenen Monate aneignen?”).

Kursabschluss: Trägerinternes Zertifikat

__________________________________________________________________________________________

Modul 4. Vorstellungsgespräch und Selbstmarketing – Präsentieren und überzeugen

•Die Komponenten einer erfolgreichen Selbstpräsentation
•Familienpause sowie Elternschaft im Vorstellungsgespräch souverän vermarkten
•Tipps für das optimale Vorstellungsgespräch
•Simulation Vorstellungsgespräch mithilfe von Videoanalysen
•Körpersprachenanalyse und Körpersprachecoaching

Inhalte Modul 4:

Auch in Zeiten innovativer Methoden bleibt der persönliche Eindruck im Vorstellungsgespräch der entscheidende Faktor bei der Personalauswahl vieler Unternehmen. Die Intensität und Qualität der eigenen Vorbereitungen im Vorfeld eines Job-Interviews beeinflussen maßgeblich die Erfolgswahrscheinlichkeit. Wie ist es möglich, gezielt sicher und souverän in Vorstellungsgesprächen aufzutreten und die Entscheider nicht nur von sich zu überzeugen, sondern möglichst zu begeistern? Die Antworten hierauf werden Sie in unserem spannenden Vorstellungsgesprächs-Coaching praktisch erleben und trainieren.

Kursabschluss: Trägerinternes Zertifikat

__________________________________________________________________________________________

Modul 5. Assessment Center Coaching

•Allgemeine Informationen zum Assessment Center
•Praktisches Trainieren von Übungstypen (Rollenspiele, kooperative Spiele, Kreativspiele, Postkorb-Übungen, Leistungstests, Fallbeispiele, Präsentation,…)
•Erfolgsstrategien im Assessment Center

Inhalte Modul 5:

Assessment Center gehören seit Jahren zum etablierten Standard für die professionelle Auswahl von höher- und hochqualifiziertem Personal – sowohl beim Berufseinstieg als auch für nächste Karriereschritte innerhalb von Unternehmen und Organisationen. In unserem Assessment Center Training geht es darum, Anforderungen, Testverfahren und Übungen, denen sich die Kandidaten in diesem Verfahren gegenüber sehen, zu erkennen und optimale Strategien für ein erfolgreiches Bestehen von Assessment Centern nicht nur zu erlernen, sondern praktisch zu trainieren und umzusetzen. Die Erfahrung zeigt gerade beim Assessment Center – wer sich rechtzeitig mit den Anforderungen vertraut macht und sich gezielt vorbereitet, ist klar im Vorteil gegenüber Mitbewerbern.

Kursabschluss: Trägerinternes Zertifikat

__________________________________________________________________________________________

Modul 6. Berufsorientierung für Eltern beim Wiedereinstieg in den Beruf

•Welche alternativen Möglichkeiten und beruflichen Optionen gibt es für Sie?
•Festanstellung, Selbstständigkeit.. etc.
•Analyse der Ist-Situation: Wo kommen Sie her, wo stehen Sie heute?
•Wir identifizieren Ihre wichtigsten Lebensziele und priorisieren diese.
•Welche alternativen Möglichkeiten und beruflichen Optionen gibt es für Sie?
•Wie sind diese hinsichtlich Ihrer eigenen Ressourcen, Ihrer familiären und finanziellen Situation und Ihrer Wertevorstellungen zu bewerten?

Inhalte Modul 6:

Sie verfügen bereits über Berufserfahrung und möchten nach der Elternzeit einen neuen Beruf ergreifen bzw. stehen kurz vor einer beruflichen Umorientierung? Dieses Seminar hilft Ihnen auf der Suche nach dem “richtigen Beruf” oder der “richtigen Stelle”. In Übungen erkunden Sie Ihre Stärken, Interessen und Bedürfnisse. Gemeinsam finden wir heraus, welcher Beruf wirklich zu Ihnen passt und positive Perspektiven verspricht. Hierzu reflektieren Sie die Arbeitsmarktsituation und lernen neue Berufsbilder kennen. Durch die Vorbereitung auf verschiedene Auswahlverfahren optimieren Sie Ihr eigenes Auftreten.

Kursabschluss: Trägerinternes Zertifikat

__________________________________________________________________________________________

Modul 7. Karrierecoaching für Eltern – Selbstmarketing und Durchsetzungsvermögen

•Wirkungsvolle Methoden des Selbstmarketings erlernen
•Analyse von Stärken und Entwicklungspotentialen
•Entwicklung von Karrierezielen (Karriereplan….)
•Steigerung des Durchsetzungsvermögens
•Entwicklung einer Unique Selling Proposition
•Wie kann ich mein Selbstvertrauen im Job stabilisieren „trotz“ Kind?
•Wie kann ich mich gegenüber Vorgesetzten und Kollegen (ohne Kinder) behaupten und durchsetzen?
•Wie kann ich mich in Teilzeitanstellung behaupten?

Inhalte Modul 7:

Sie bringen fachlich sehr gute Leistungen und überzeugen methodisch und zwischenmenschlich? Jetzt geht es darum, Ihre individuellen Stärken wirkungsvoll zu kommunizieren und Ihren unverwechselbaren Beitrag zum Unternehmenserfolg sichtbar zu machen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie wichtig ein professionelles Selbstmarketing ist. Entdecken Sie ihre unbekannten Potentiale und nutzen Sie diese für Ihre persönliche Karrierestrategie. Setzen Sie Ihre Stärken gezielt ein, um Mitarbeiter und Vorgesetzte von Ihren Ideen zu überzeugen. Lernen Sie hierzu, Ihre eigene Wirkung auf andere einzuschätzen und zu optimieren. Ziel dieses Trainings ist es, mit wenigen Worten positive Aufmerksamkeit zu erzeugen, Kompetenz auszustrahlen und Sympathien zu wecken. Dieses praxisintensive Seminar hilft Ihnen mit Methoden und Übungen, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, Ihr unverwechselbares Profil zu schärfen und gezielt zur Erreichung Ihrer Karriereziele einzusetzen.

Kursabschluss: Trägerinternes Zertifikat

__________________________________________________________________________________________

Modul 8. Burnout-Prävention für Eltern

•Work-Life-Balance leben
•Wie kann ich Beruf & Familie entspannt verbinden?
•Burnout-Prävention

Inhalte Modul 8:

Präventiv handeln und nicht abwarten, bis es zu spät ist.

In den vergangenen Jahren hat der Begriff „Burnout“ im beruflichen Umfeld stark an Bedeutung gewonnen. Ein Burnout ist weit mehr als ein vorübergehender Zustand der Erschöpfung und des Ausgebrannt-Seins. Burnout-Prävention heißt, auf persönliche Kraftquellen zu bauen und Energieverluste zu vermeiden. Energiefresser werden bekämpft und Kraftquellen erschlossen.

Kursabschluss: Trägerinternes Zertifikat

__________________________________________________________________________________________

Seitensuche

 
 
IRC - Coaching Academy